Mareike Janssen

Licht, Urquell des Lebens



Mareike Janssen, Heilpraktikerin,


arbeitet mit der Esogetischen Medizin seit 1992.
Heilung durch Aktivierung der Selbstheilungskräfte
ist der Grundgedanke ihrer therapeutischen Arbeit.
Ein Schwerpunkt hierbei ist das Aufspüren der
individuellen, tiefliegenden Ursachen einer Erkrankung.
Ihre Behandlungsmethoden sind Akupunktur,
Farbpunktur, Homöopathie, Spagyrik, Bachblüten
und Radionik. Ihre reichhaltige Erfahrung auf
diesen Gebieten der Naturheilkunde ermöglicht
es ihr, die Therapieformen zu kombinieren und
so den Menschen tiefgreifend in seinem Heilungsprozess
zu unterstützen. Die Behandlung ist schmerzfrei und
verfolgt das Ziel einer langfristigen Heilung durch
Selbstheilung.
Seit 1999 hat sie ihr Tätigkeitsfeld um den Bereich
der energetischen Unternehmensberatung erweitert.